Start | Kontakt | Archiv | Links
Start
Aktuelle Links: Turnshow 2017
Feuerwerk der Turnkunst 2016 Impressionen
Wer ist Online
Nachruf Helmut Schulz
Geschrieben von Anke Wodarz   
Donnerstag, 4. Mai 2017

 

HELMUT SCHULZ VERSTORBEN

 


Ende März verstarb unser Turnbruder und Ehrenmitglied Helmut Schulz.



Geboren 1925 in Riga / Lettland, war er schon seit 1939 ehrenamtlich in verschiedenen Turnvereinen tätig.  Zudem war er seit 1960 Sportlehrer an der ersten Tagesschule in NRW und als Privatdozent an zahlreichen Universitäten und Hochschulen beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeiten als Ausbilder und Dozent reiste er in die unterschiedlichsten Länder und schrieb mehrere Bücher, die unter anderem auch ins Japanische, Spanische und Lettische übersetzt wurden. Auch für den Turnverband Düsseldorf hat Helmut Schulz viele Übungsleiter ausgebildet.

 

Helmut Schulz gilt als Begründer des Mutter-Kind-Turnens sowie des Familienturnens. Zudem beschäftigte er sich mit den Arbeitsschwerpunkten Vorschulerziehung, Behinderten-, Freizeit- sowie Breitensport.


1964 wurde die erste Mutter- und Kind-Gruppe in Düsseldorf-Gerresheim gegründet. Seitdem verbreitete sich die Idee des gemeinsamen Turnens von Mutter und Kind um die ganze Welt.


Im Laufe der Jahre ist Helmut Schulz als Dank seiner vielen Arbeit eine Vielzahl von Auszeichnungen im In- und Ausland zuteilgeworden. Darunter waren unter anderem der Ehrenbrief des Turnverband Düsseldorf, mehrere Auszeichnungen des RTB/DTB sowie das Bundesverdienstkreuz am Bande.



Der Vorstand des Turnverband Düsseldorf e.V. trauert um diesen Verlust und wird Helmut Schulz immer in Erinnerung behalten.

 


Turnverband Düsseldorf e.V.


Der Vorstand


Tatjana Sültenfuß               Dirk Netzer               Michel Dumont               Alexandra Dumont

 

 
weiter >
[ Zurück ]
© Tunrverband Düsseldorf e.V. (Harald Günther / Webmaster)